Schals falten

Immer mal wieder treffe ich auf Kunden, die viele Schals besitzen. Wenn wir alle zusammen getragen haben, kommen wir schon mal auf 80 und mehr. Wie viel jeder haben möchte, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Die einen nutzen Schals nur im Winter (ich zum Beispiel und da muss es echt kalt sein), die anderen nutzen Schals als Accessoires.

 

Durch die unterschiedlichen Mengen an Stücke, braucht man auch verschiedene Möglichkeiten um seine Schals gut unterzubringen.

 

Quicktipps

  • Alles Schals und Tücher zusammentragen.
  • Entscheiden welche bleiben und welche gehen dürfen.
  • Schals auf die richtige Größe falten, angepasst an den Ort wo sie später sein sollen.
  • Wenn viele Schals vorhanden sind, ist die Rollvariante sehr beliebt.

Ordnung zu schaffen ist ein Prozess. Du hast jetzt Lust bekommen und willst endlich anfangen? TOP! Lies Chaos - 5 Tipps zum Start und leg los! Wenn du Hilfe brauchst, kontaktiere mich ganz einfach hier. Vergiss nicht dir die kostenlose "Einmal und nie wieder Aufräum-Checkliste" zu holen!

 

Ich weiß, du schaffst es zu deiner Wunschordnung!

Bis dahin, deine

Olivia

 

PS: Abonniere meinen Newsletter und erfahre wie es weitergeht!

PPS: Kennst du schon meinen YouTube Kanal

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0