Das Kinderzimmer, ein ewiges Chaos? Muss nicht sein! Mit den 5 Tipps, bleibt auch das Kinderzimmer frei von Unordnung.

Kein Wunder, dass ich nicht weiß wann genau Muttertag ist. Um ehrlich zu sein, ich hab noch nicht mal die leiseste Ahnung in welchem Monat Muttertag ist, geschweige denn Vatertag! Verpassen kann man diese Art von Festtagen sowieso nicht, denn Medien, Email-Abos und Geschäftslokale weisen uns „Kinder“ schon frühzeitig darauf hin.

Dein Leben lang räumst du dein Hab und Gut von A nach B. Du gehst von einer Partnerschaft in die nächste und sammelst immer mehr an. Du ziehst in deinem Leben mehrmals um und so schleppst du alles hin und her. Schließlich haben wir gelernt, nichts weg zu schmeißen, was noch funktioniert. Allerhöchstens verkaufen oder an gute Bekannte und Freunde zu verschenken.

Chaos, nur wo anfangen? Hier die ersten 5 Schritte! Aufräumen und sauber machen ist ein täglicher Kampf, ein Kampf den man gewinnen oder verlieren kann.