Artikel mit dem Tag "ordnung"



Wie fange ich an aufzuräumen? - Mit diesen Tipps klappt´s
Im Blogartikel findest du die ersten 4 wichtigen Schritte, weiter unten gebe ich dir eine Schritt für Schritt Checkliste an die Hand..
So habe ich die Überforderung überwunden und das kannst du auch!

Wo beginnen um das Chaos zu beseitigen?
Die Möglichkeiten sein Zuhause aufzuräumen, sind endlos. Ich zeige dir wo man eigentlich beginnen soll.
Mise en  Place - die einfache Vorbereitung für dein Aufräumfest
Vorbereitung ist die halbe Miete, den Satz kennst du bestimmt. Und da ist was Wahres dran. Ob für einen Geburtstag, einen Ausflug oder ein Fest. Du weißt, dass ein Ereignis ansteht und darauf bereitest du dich vor, vielleicht auch nur gedanklich. Natürlich treffen wir Vorbereitungen lieber wenn uns gefällt was wir tun. Es gibt aber auch Anlässe auf die wir keine Lust haben.

Wenn du wirklich Aufräumen willst, dann musst du dich dem Aufräumen verpflichten. Mit diesen 6 Grundregeln bleibst du fokussiert und weißt was du willst.
Zugegeben, Hosen zu falten sollte eigentlich nicht schwer sein. Ist es auch nicht! Vielleicht stapelst du die Hosen, genau so wie der Großteil und auch ich früher. Daran ist grundsätzlich nichts verkehrt. Aber ist dir schon mal aufgefallen, das egal wie die Hosen im Schrank liegen, der Platz nicht optimal ausgenutzt wird?

Ich zeige dir wie du Schritt für Schritt zur Ordnung kommst. Dabei halte ich mich an die Bestsellerautorin und Trainerin Marie Kondo.
Chaos, nur wo anfangen? Hier die ersten 5 Schritte! Aufräumen und sauber machen ist ein täglicher Kampf, ein Kampf den man gewinnen oder verlieren kann.