Fragen & Antworten

Wie lange dauert eine "Aufräum-Aktion"?

Das hängt ganz davon ab, wie die Ausgangssituation ist. Wohnst Du alleine oder mit Deinem Partner und Kinder? Lebst Du in einer 2-Zimmer Wohnung oder in einem Einfamilienhaus? Der tatsächliche Umfang hängt auch davon ab, wie viele Wohnräume und ob auch Garage, Keller und Dachboden organisiert werden sollen. Nach einem umfangreichen Erstgespräch (zB um zu ermitteln, in wie weit Du Dich von Dingen trennen kannst) kann ich Dir eine realistische Einschätzung geben. Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass eine effektive Aufräum-Aktion maximal 5 Stunden am Stück umfasst.

Muss ich während der Aufräum-Aktion von Zuhause weggehen?

Nein, natürlich nicht! Du sollst unbedingt dabei sein, denn nur mit Deiner Entscheidungskraft können Regale und Schränke wieder ganz nach Deinen Bedürfnissen eingeräumt werden. Deine täglichen Gewohnheiten spielen hierbei eine große Rolle, damit Du auch nach der Aufräum-Aktion ganz einfach Deine neue Ordnung beibehalten kannst. Ganz nebenbei verringerst Du das Zeitvolumen und Deine Kosten für die Ordnungsarbeit.

Muss ich mich selbst um die Entsorgung kümmern?

Auf keinen Fall, dass nehme ich dir komplett ab. Regulärer Müll kommt in Deine Tonnen. Für sperrigen Sondermüll organisiere ich gerne, in Absprache mit Dir, einen Container der städtischen Mülldeponie. Glas, Metallbehälter und Altpapier aber auch Lacke, Farben und Batterien etc. entsorge ich fachgerecht für Dich. Für aussortierte geldwerter Gegenstände organisiere ich gerne Ankäufer. Aussortierte Altkleider, Möbel, funktionierende Geräte und Hausrat werden in Deinem Namen ausschließlich an Hilfsorganisationen gespendet.

Muss ich mich schämen?

Absolut nicht, dafür gibt es keinen Grund. Dein Mut und Deine Entschlossenheit, eine gewollte Veränderung in die Hand zu nehmen, ist absolut bewundernswert. Dafür hast Du meine volle Hochachtung! Mein Motto lautet: "What happens in Vegas, stays in Vegas!" Deine Privatsphäre wird von mir unter jedem Umstand geachtet.

Finde ich meine Sachen anschließend wieder?

Selbstverständlich, denn nur Du entscheidest was weg darf und was bleiben darf. Ordnung heißt nicht, dass nach der Aufräum-Aktion deine vier Wände kahl und steril aussehen sollen. Im Gegenteil, wir erschaffen ein gemütliches, organisiertes Zuhause. Deine Ecken und Kanten dürfen sich gern wiederspiegeln.

Du hast noch Fragen? Schreib mir eine Mail an olivia@ordnungsprofi.at oder ruf mich unter 0664 4566320 an.