Vlog

Immer mal wieder treffe ich auf Kunden, die viele Schals besitzen. Wenn wir alle zusammen getragen haben, kommen wir schon mal auf 80 und mehr. Wie viel jeder haben möchte, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Die einen nutzen Schals nur im Winter (ich zum Beispiel und da muss es echt kalt sein), die anderen nutzen Schals als Accessoires.

.. sind sperrige Dinger. Wir brauchen sie in allen Farben und Größen damit sie zu unserem Outfit passen. Eine Handtasche ist ein "fashion statement", ein praktischer Begleiter oder wird aus logistischen Gründen nötig.

Wenn dein Kleiderschrank zu klein ist um Sommer wie Winterkleidung darin unterzubringen, dann bist du hier richtig. Ich zeige dir wie man große sperrige Skikleidung platzsparend und sogar noch praktisch falten kann.

Kann man Socken überhaupt falsch falten? Tja, diese frage hab ich mir auch gestellt. Dann las ich das Buch "Magic Cleaning" von Marie Kondo und tatsächlich, man kann Socken falsch falten. Die Erklärung dahinter ist wirklich simpel und wenn wenn man die neue Variante probiert, spart das sogar noch an Zeit. Ich konnte es selbst nicht glauben, aber schau einfach selbst.

Ich liebe Kleider, darum will ich auch nicht darauf verzichten wenn ich in den Urlaub fliege. Aber ist dir schon mal aufgefallen, das so manche Kleider echt schwer zu falten sind? Vor allem die mit extra viel Stoff. Am Ende sollen die Kleider ja auch nicht zerknautscht aussehen.

Es gibt viele verschiedene Falttechniken und auch die praktische Faltehilfen, wenn es nicht so gut nach Augenmaß klappt. Marie Kondo vertritt mit ihrer KonMari-Methode, dass T-Shirts nicht gestapelt werden sollen.

Zugegeben, Hosen zu falten sollte eigentlich nicht schwer sein. Ist es auch nicht! Vielleicht stapelst du die Hosen, genau so wie der Großteil und auch ich früher. Daran ist grundsätzlich nichts verkehrt. Aber ist dir schon mal aufgefallen, das egal wie die Hosen im Schrank liegen, der Platz nicht optimal ausgenutzt wird?

Ich zeige dir wie du Schritt für Schritt zur Ordnung kommst. Dabei halte ich mich an die Bestsellerautorin und Trainerin Marie Kondo.